Berufliche Tätigkeit

genosse_conrad_freig

Conrad Schneider

Obermühlestrasse 11
8450 Andelfingen
079 291 85 75
conrad.schneider@baumotor.ch

Berufsausbildung

1988–1992
Ausbildung zum Ingenieur HTL, Abteilung Bauingenieurwesen mit Abschluss, Zürich

1984–1988
Real- und Oberschullehrerausbildung des Kantons Zürich mit Abschluss

1980–1984
Medizinstudium, Militärausbildung, Reisen

1976–1980
Matura Typus C, mathematisch-naturwissenschaftliche Ausrichtung, Kantonsschule im Lee, Winterthur

 

Behördentätigkeit

2006–2014
Kirchenpflegepräsident der evang.-ref. Kirchgemeinde Altikon-Thalheim (mit u.a. zwei Zusammenschlüssen von je zwei Kirchgemeinden)

  • Ab 1. September 2014

    Genossenschaftsmotor / Implenia
    Einerseits Genossenschaftsmotor 70% und andererseits Anstellung bei Implenia Schweiz AG

    Akquisition von Grundstücken und Bauprojekten für die Projektentwicklung und die Generalunternehmung (TG, SH, ZH, SG)

  • 2012–2014

    Implenia Schweiz AG, Winterthur und Frauenfeld

    Akquisition von Grundstücken und Bauprojekten für die Projektentwicklung und die Generalunternehmung (TG, SH, ZH-Winterthur und Umgebung) Koordinator Implenia Wohnbaugenossenschaften Schweiz

  • 2010–2011

    Schneider & Partner Generalunternehmer AG, Winterthur. General- & Totalunternehmung

    Inhaber (ab 2001), Geschäftsführer (ab 2010). Akquisition, Projektentwicklung bis zur Ausführungsreife, Personalführung

  • 1989–2010

    W. Schneider AG, Elgg.
    Bauunternehmung im Hochbau, Tiefbau, Umbau.

    Inhaber (ab 1994), Geschäftsführer (ab 1992). Kalkulation, Akquisition, Personalführung

Weitere Aktivitäten

2007–2011      Mitglied Finanzkomitee Orgel, Kloster Hauterive, Fribourg

2006–2013      VR-Präsident der Landgasthof Löwen AG, Elgg

2001–heute    Gründungs- und Vorstandsmitglied der Genossenschaft WAK (Wohnen, Arbeiten, Kultur), Elgg

2001–2008      Mitinhaber der iku- Immobilien AG, Winterthur

2001–2004      Gründungsmitglied und Vizepräsident des Vereins oxyd, Galerie und Kulturverein, Winterthur

1999–heute     Mitinhaber Obergass Bücher GmbH, Winterthur

1998–heute     Vorstand Schulheim Elgg. Präsident der Liegenschaften-Kommission

1994–1998      Vorstand Verein Läbesruum, Winterthur. Aufbau des Arbeitslosenprojekts “Taglohn“

1999–2003      Initiator und Herausgeber der beiden Elgger Bücher
                       «Elgger Leben – Elgg erleben» und «Marlyse Brun-Spiller: Eine Jugend in Elgg»

 

Der Pressesprecher

Das Kommunikations Team

brigitte-langhart

Brigitte Langhart-Küng

Unterdorf 20
8476 Unterstammheim

langhart-b@bluewin.ch

www.fidelemachart.ch

bruno_zuettel

Bruno Züttel

Zähringerplatz 11
8001 Zürich

info@zuettelwerbung.ch

www.zuettelwerbung.ch